9 Reiseideen abseits von Massentourismus in Österreich und unseren Nachbarländern

9 Destinationen in Österreich und den Nachbarländern, die gute Alternativen zum Massentourismus in den Großstädten bilden

“To travel is to live”,  lautet das Zitat von Hans Christian Andersen. Die Wanderlust hat jeden von uns schon mal gepackt und es gibt viele Orte auf der Welt, die man auf seiner “Bucket Liste” stehen hat. Das Reisefieber hat leider auch sehr oft zur Folge, dass Orte von Touristen überschwemmt werden. Falls ihr dem Massentourismus dieses Jahr entkommen wollt und dabei die Schönheit von Österreich und den nahegelegenen Ländern entdecken wollt, seid ihr hier genau richtig.

Wir haben für euch 9 Destinationen in Österreich und den Nachbarländern zusammengefasst, die von vielen Touristen noch nicht entdeckt wurden und gute Alternativen zu den überfüllten Hauptstädten bieten.

 

Urlaub in Aarau, Schweiz

9 Reiseideen abseits von Massentourismus in Österreich und unseren Nachbarländern 1

Zwischen Basel und Zürich bietet die kleine und ruhige Stadt Aarau eine gute Alternative zu den etwas touristischen großen Städten. Mit den bemalten Dachuntersichten, den so genannten Dachhimmeln, besitzt die historische Altstadt einen unbestreitbaren Charme. Für alle die gerne in die Vergangenheit reisen, kann man in der Umgebung mehrere Schlösser besichtigen.



Reiseidee für Italien: Cremona

9 Reiseideen abseits von Massentourismus in Österreich und unseren Nachbarländern 2

Ein Tipp der direkt von meinem Papa gekommen ist, ist Cremona – die Stadt der Geigenbauer in Italien. Eine charmante Stadt dessen Herz der Piazza del Comune ist, der die historische Schönheit der Stadt wiederspiegelt. Hier kann man sich einen Kaffee schmecken lassen, der italienischen Sprache lauschen und in das Leben der Einheimischen eintauchen.

 

Urlaub im Katschtal, Kärnten, Steiermark

9 Reiseideen abseits von Massentourismus in Österreich und unseren Nachbarländern 3

Warum nicht im eigenen Land etwas Neues entdecken?
Für alle Naturbuben und Mädchen ist eine Reise in das Katschtal in Kärnten unser nächster Tipp. Mit imposanten Wanderwegen der steirischen Tauern, einem Besuch beim größten Wasserfall der Steiermark dem “Günstner Wasserfall” und grünen Almwiesen lädt das Katschtal zur Erholung vom stressigen Alltag ein.

 

Reiseidee für Deutschland: Nördlingen, Deutschland

9 Reiseideen abseits von Massentourismus in Österreich und unseren Nachbarländern 4

Die Gassen der mittelalterlichen Stadt Nördlingen werden nicht mit Touristen überlaufen wie viele andere deutsche Städte, sondern zeigen sich in ihrer authentischen und romantischen Form. Das Besondere an der Stadt ist, dass sie in einem Meteoritenkrater liegt und die Häuser und Gassen in der runden Form des Kraters angelegt wurden. Die Stadtmauer aus dem 14. Jahrhundert erstreckt sich immer noch um die Stadt herum. In Nördlingen kann man quasi in die Geschichte der Stadt eintauchen.

 

Reise-Tipp für Tschechien: Olomouc, Tschechien

9 Reiseideen abseits von Massentourismus in Österreich und unseren Nachbarländern 5

Außerhalb von Tschechien ist die Stadt Olomouc vielen Reisenden unbekannt. Wenn man allerdings durch die ruhigen Straßen schlendert und die historischen Häuser und Kirchen bewundert, wird einem klar warum diese Destination auf unserer Liste gelandet ist. Wir empfehlen: Gönn dir ein Bier in einem der vielen gemütlichen Pubs im Stadtzentrum und für alle Käseliebhaber: Unbedingt den berühmt berüchtigten Olomoucký tvarůžek Käse probieren – er soll wohl der am meisten stinkende Käse Tschechiens sein!

 

Ab nach Őrség, Ungarn

9 Reiseideen abseits von Massentourismus in Österreich und unseren Nachbarländern 6

Unberührte Natur findest du in der westlichen Region von Ungarn in Őrség, das nahe der österreichischen Grenze gelegen ist und somit das perfekte Ausflugsziel an einem Wochenende darstellt. Der Őrség National Park lädt zur Pause des Alltags ein und in den umliegenden Orten kannst du alte Volkstraditionen entdecken. Ungarn ruft! 😉

 

Reise-Tipp mit Kultur: Treviso, Italien

9 Reiseideen abseits von Massentourismus in Österreich und unseren Nachbarländern 7

Enge Gassen, mittelalterliche Architektur, alte Stadtmauern und kleine Kanäle die Piazzas, Gärten und Gebäude miteinander verbinden, machen Treviso zur Traumdestination um eine venezianische Stadt zu bewundern. Außerdem entkommt man in Treviso den meisten Touristen, da diese italienische Stadt oft gegenüber den Nachbarstädten übersehen wird. Da fast die ganze Stadt mit Arkaden gefüllt ist, ist sie auch bei schlechtem Wetter einen Besuch wert.

 

Urlaub in Bayern am Hintersee, Deutschland

9 Reiseideen abseits von Massentourismus in Österreich und unseren Nachbarländern 8

Ein Zauberwald am See befindet sich direkt an der Grenze zu Salzburg in Bayern. Der Hintersee beeindruckt mit klarem Wasser, indem sich die Berge spiegeln. Kein Wunder, dass dieser wunderschöne See in die Liste der 100 schönsten Geotope Bayerns aufgenommen wurde.  
Egal ob im Sommer oder im Winter, der Zauberwald am See lädt zu einem magischen Spaziergang ein. Ab nach Bayern!

 

Wunderschöne Aussichten für Šmartno, Slowenien

9 Reiseideen abseits von Massentourismus in Österreich und unseren Nachbarländern 9

Diese kleine Stadt, gelegen auf einem Hügel mit Blick auf die italienische Grenze, befindet sich in der Weinregion Gorica in Slowenien. Umgeben von mittelalterlichen Mauern mit fünf erhaltenen Türmen, einem wunderschönen Stadtkern, wenig Touristen und dem guten regionalen Wein ist es einer der sehenswertesten Orte in Slowenien.

Steht einer dieser Orte nun auch auf eurer Reiseliste für 2019?