Einmalige Momente: Adventszeit in Kitzbühel und Region 2020

Adventszeit: Weihnachtsmärkte, Glühwein, Lebkuchen und festliche Lichter machen die Wochen vor Weihnachten aus. Kitzbühel ist seit jeher ein Ort, der Tradition und Moderne verbindet und Jahr für Jahr in der Adventszeit in winterlichem Glanz erstrahlt. Die Bergwelt (und hoffentlich auch das Tal) ist mit Schnee bedeckt, Tannenbäume funkeln und die eisigen Temperaturen draußen, machen die Wärme im Heim umso kuscheliger – Weihnachten ist nicht mehr fern.

Adventszeit

Die Adventszeit ist für viele Menschen die schönste Zeit im Jahr und so ist es nicht verwunderlich, dass sie diese abseits des üblichen Weihnachtstrubels in den Kitzbüheler Alpen verbringen. In der historischen Gamsstadt kommt die vorweihnachtliche Stimmung besonders zur Geltung: Die verschneite Bergwelt, eine besinnliche Atmosphäre und beleuchtete Straßen und Gassen sorgen für unvergessliche Momente. Zahlreiche weihnachtliche Veranstaltungen, gemütliche Weihnachtsmärkte, traditionelle Bräuche wie Nikolaus- und Krampusumzüge und viele weitere Events machen die Wochen vor Weihnachten in den Kitzbüheler Alpen so besonders.

Festliche Gaumenfreuden

Auch die Geschmacksknospen sollen nicht zu kurz kommen: Besondere Schmankerl und liebevoll zusammengestellte Menüs warten in den Restaurants und Unterkünften auf hungrige Abnehmer. Gerade zur Adventszeit und an den Feiertagen zaubern die Küchenchefs stets ausgefallene Kreationen und kreieren so wahre Genussmomente. So lässt sich das Warten auf das Christkind aushalten! Außerdem freuen sich lokale Restaurant-Betreiber und Hoteliers (sofern es ihnen erlaubt ist, zu öffnen) über jeden einzelnen Gast in diesen besonderen Zeiten.

Adventszeit

Das Winterwunderland ruft!

Die erstklassigen Skipisten der Region Kitzbühel laden auch in der Adventszeit zu winterlichen Abenteuern ein. Wintersportfans kommen in den vielen schneesichern Skigebieten rund um die Gamsstadt ganz auf ihre Kosten. Doch auch anderen Aktivitäten steht nichts im Wege: Winterwanderungen, Eislaufen oder Kutschfahrten durch den Schnee erfüllen für einige der Besucher den Wunsch nach einem idyllischen und romantischen Weihnachtsfest.

Weihnachtsshopping in der Gamsstadt

Hektisches Treiben, überlaufene Kaufhäuser, hochkochende Emotionen und leere Regale – das typische Szenario der Weihnachtseinkäufe. In der legendären Stadt des Wintersports jedoch, ticken die Uhren etwas anders. In Kitzbühel gehen Entspannung und Genuss mit der Muße Hand in Hand, denn hier findet sich was das Herz begehrt – und das auf kleinstem Raum. Die weihnachtlich dekorierte Innenstadt beherbergt unzählige internationale Top-Adressen, von hochwertigen, handgefertigten Geschenken bis hin zu Uhren, Schmuck und Mode direkt vom Laufsteg. Der Kitzbüheler Charme kommt ebenfalls nicht zu kurz: Besondere Mitbringsel und Geschenke, vom Dirndl bis zu alpin inspiriertem Schmuck, zieren die Schaufenster der Altstadt.

Adveentszeit

Kitzbüheler Advent – dieses Jahr etwas anders

Traditionell beginnt der Kitzbüheler Advent und somit auch der Weihnachtsmarkt Ende November und verwandelt die Innenstadt bis zum 2. Weihnachtsfeiertag in ein festliches Lichtermeer. Normalerweise können sich Besucher hier jedes Jahr an 26 Ständen Glühwein, Lebkuchen und andere Leckereien schmecken lassen oder dekorative Geschenkartikel erwerben. Corona macht jedoch weder vor der schönen Gamsstadt, noch vor der Adventszeit Halt und so liegt es an uns, die vorweihnachtliche Stimmung dennoch zu erhalten. Der Weihnachtsmarkt wird dieses Jahr leider nicht stattfinden können, doch die Kitzbüheler Innenstadt wird mithilfe von weihnachtlichen Lichtern und entsprechender Dekoration trotzdem zur Adventszeit in festlichem Flair erstrahlen.

Adventszeit