Bratapfel mit Vanillesauce

Tiroler Nachspeise-Rezept: Bratapfel mit Vanillesauce

4 Portionen

  • 4 Äpfel
  • 1 sehr reife Banane
  • 100 g gemahlene Nüsse nach Wahl
  • 2 Händevoll Rosinen
  • 2 EL Haselnusskrokant
  • 1 Prise Zimt
  • 2 EL brauner Zucker
  • 1 Packung Vanillepuddingpulver
  • 1 l Milch + Zucker für die Sauce

Zubereitung

Backofen auf 180°C (Umluft) vorheizen.

Äpfel waschen, den Deckel abschneiden und aushohlen. Banane mit einer Gabel zerdrücken und mit gemahlenen Haselnüssen, Rosinen, Krokant, Zimt und braunen Zucker vermengen.

Die Äpfel damit füllen und den Deckel wieder daraufsetzen. Im Backofen für ca. 45 Minuten backen bis die Äpfel weich sind.

Die Vanillesauce nach Packungsanleitung zubereiten.

In tiefe Teller Vanillesauce gießen und in die Mitte den Bratapfel setzen.

Wir wünschen Mahlzeit und frohe Weihnachten!

Bratapfel mit Vanillesauce 1

Dieses Rezept wurde in Zusammenarbeit mit >>> Tina Ganser veröffentlicht.

Tina Ganser ist Ernährungsberaterin und Autorin. In ihren Workshops und Kursen erklärt sie alles rund um’s Backen, Kochen, Braten und Zubereiten.

Die aktuellen Workshops und Kurse von Tina Ganser findest du unter http://tinaganser.at/Kochkurse/index.html