Vorgestellt

Eine wahre Erfolgsstory von regionaler Zusammenarbeit zwischen Gastronomie, Landwirtschaft und Tourismus

13 Jahre sind seit dem Start des Projekts „KochArt – Köstliches aus den Kitzbüheler Alpen“ vergangen. 2008 waren eine Handvoll innovativer Wirte von der Idee überzeugt, regionale Qualitätsprodukte aus der heimischen Landwirtschaft in die Gastronomie und somit direkt auf die Speisekarte zu bringen. Heute sind es 22 Gastronomen aus den Kitzbüheler Alpen – vom Hauben-Restaurant bis zur Almhütte – die sich dem KochArt-Konzept und der regionalen Philosophie verschreiben. Während sich die Mitgliedsbetriebe mehr als verdreifacht haben, ist der Grundgedanke aber stets derselbe geblieben: In enger Zusammenarbeit mit den heimischen Bauern wird auf saisonale Produkte, artgerechte Haltung und Aufzucht gesetzt. Die Qualität hat dabei oberste Priorität.

Doch weil die Herkunft allein noch kein Garant für gutes Essen ist, holen sich die KochArt-Wirte regelmäßig Tipps und Tricks für die Zubereitung: So findet einmal jährlich ein Workshop mit nationalen wie internationalen Spitzenköchen statt. Hier wird vor allem auf die nachhaltige Verarbeitung von Lebensmitteln und das Zubereiten von "Nicht-Edelteilen" Wert gelegt.

Besondere Highlights sind auch die Raritätentage der KochArt-Wirte. Mehrmals im Jahr werden zu unterschiedlichen Themen gemeinsame Aktionen durchgeführt: Von Lammspezialitäten über Brixentaler Almschweine, Tiroler Bachforelle bis hin zum Herbst-Gemüse kommt dann alles aus der Region.

Regionalität zum Angreifen findet man immer dort, wo das KochArt-Mobil, der Foodtruck der Kulinarischen Initiative Halt macht. Dann verraten die Köche der KochArt auch den ein oder anderen Zubereitungstipp. Wo genau der Foodtruck unterwegs ist, und weitere Informationen über die KochArt, erfahren Sie am besten auf www.kochart.tirol.

Unser Facebook Feed



Adresse
Kontaktdetails
Datenschutz
Für den Inhalt dieses Eintrags ist das vorgestellte Unternehmen verantwortlich. Herzregion haftet in keinster Weise für etwaige Fehlinformationen oder Verletzungen des Urheberrechts der dargestellten Medien (Bild, Text, Video, Grafiken, etc.). Dieser Eintrag wurde im Auftrag und mit Erlaubnis des vorgestellten Unternehmens veröffentlicht und die verwendeten Medien zur Nutzung auf Herzregion.at und den damit asoziierten Kanälen (Facebook, Instagram, Youtube) bereitgestellt.
    mood_bad
  • Keine Kommentare vorhanden.
  • chat
    Rezension erstellen

    Ist das Dein Eintrag?

    Dies ist ein Redaktioneller Eintrag. Wenn Du diesen Eintrag für Dich beanspruchen möchtest, dann klicke bitte auf den Button

    Partner werden!

    0
      0
      Dein Warenkorb ist leer