Der Herbst steht vor der Türe! Auch wenn es den „Sonnenkindern“ vor den sinkenden Temperaturen graut, so hält der Herbst doch stets einige Highlights bereit. Besonders unsere Geschmacksknospen können sich freuen, schließlich wartet die bunte Jahreszeit mit unterschiedlichsten Schmankerln auf, die sich an Köstlichkeit gegenseitig übertreffen. Für Euch waren wir unterwegs und haben ausgekundschaftet, wo in Kitzbühel die Fachgeschäfte für saisonale Leckereien zu finden sind.

 

Herbst in Kitzbühel 1

 

Pilze, Pilze und noch mehr Pilze

Im Herbst schlägt das Herz von Pilz-Liebhabern höher, denn durch das feuchtere Klima sprießen die Pilze in den Wäldern nur so hervor. Besonders beliebt sind Steinpilze und Pfifferlinge (auch: Eierschwammerl), nicht zuletzt wegen den zahlreichen Verwendungsmöglichkeiten – von einfachen Pfannengerichten über Suppen bis hin zu Aufläufen. Im Weinherz in Kitzbühel werden Feinschmecker fündig: Hausgemachte Gnocchi, gefüllt mit Ricotta und Steinpilzen, die jeden Mittwoch frisch direkt aus Italien angeliefert werden (Achtung: Diese Leckerei gibt es nur auf Vorbestellung!)  und auch eine „Fertig-Mischung“ für ein extravagantes Steinpilzrisotto direkt aus Abruzzen sind in den Regalen zu finden.
Noch nicht genug von Pilzen? Schaut’s bei unserem Rezept für ein erstklassiges Eierschwammerlgulasch vorbei!

 


Bunt und vielfältig – der Kürbis

Kaum etwas steht so sehr für die bunte Jahreszeit, wie Kürbisse – ob groß, klein, lang oder rund, das vielfältige Furchtgemüse ist im Herbst nicht wegzudenken. Neben der klassischen Kürbissuppe, lassen sich Hokkaido, Butternuss und Co jedoch durchaus auch anders verarbeiten: Egal, ob gegrillt, gebraten, gefüllt, überbacken, eingelegt oder püriert – der Kürbis ist ein Alleskönner, der sowohl süß als auch herzhaft schmeckt. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Erdäpfel-Kürbis Gulasch?
Frisches Obst und Gemüse zur Zubereitung Eurer herbstlichen Kreationen findet Ihr in St. Johann in Özer’s Südfrüchteladen oder auch auf dem Bio-Gemüse Hof Hüttschader.

 

Herbst in Kitzbühel 2

 

Eingemachtes: Marmeladen, Chutneys & Co.

Herbstzeit ist Erntezeit! Das war schon so, als Oma noch ein kleines Mädchen war. Durch Einkochen und Einmachen werden Obst und Gemüse haltbar gemacht. Dabei entstehen köstliche Marmeladen, außergewöhnliche Chutneys und noch so manche andere Leckerei. Im Marauchhofladen, findet Ihr derzeit zum Beispiel frische Preiselbeermarmelade, Zwetschgen-Chutney und -Marmelade, Vogelbeermarmelade und feinstes Apfel-Chutney. Auch auf dem Lafferhof in St. Johann, stehen stets saisonale Marmeladen für Euch bereit. Weitere Marmeladen-Spezialisten findet Ihr hier.

Wer es gerne etwas ausgefallener mag, wird im Weinherz fündig: Birnensauce mit Senfgeschmack, Feigensenf oder Feigensauce mit Senfgeschmack füllen dort die Regale und warten darauf, Eure herbstlichen Gourmet-Gerichte zu veredeln.

 

Flammkuchen

Die aus dem Elsass stammende Köstlichkeit erfreut sich besonders im Herbst großer Beliebtheit. Kein Wunder also, dass er es auch bis nach Kitzbühel geschafft hat: In DEWALDs Weinladen könnt Ihr hausgemachten Flammkuchen nach Elsässer Art genießen! Guten Appetit!

 

Herbst in Kitzbühel 3

 

Wein, Likör & Schnaps

Besonders an den immer kühler werdenden Abenden, lässt sich die Herbstzeit wunderbar mit einem Glas Wein in der Hand genießen. Als perfekter Begleiter zu typischen Herbst-Gerichten, wie Suppen, Eintöpfen oder Bratengerichten, zählen vor allem Rotweine zu den Favoriten der bunten Jahreszeit. Das Weinherz oder DEWALDs Weinladen in Kitzbühel sind genau die richtigen Ansprechpartner, wenn Ihr nach einem edlen Tropfen sucht.

Doch nicht nur Wein sorgt im Herbst für Genussmomente: Auch Likör und Schnaps sind ganz klar mit von der Partie! Köstliche, selbst hergestellte Liköre und Schnäpse findet Ihr auf dem Lafferhof oder im Maurachhofladen (Pssst, Geheimtipp: Gerade gibt’s frischen Vogelbeer- und Apfelschnaps!).

P.S.: Falls Ihr Euch schon immer mal gefragt habt, wie Schnaps eigentlich hergestellt wird – HIER findet Ihr die Antwort 😉