KochArt – Regionalität im Fokus

ANZEIGE

KochArt – Regionalität im Fokus 1

KochArt Tirol

Dorfstraße 93
A-6364 Brixen im Thale

Telefon: +43 57507 2210
E-Mail: info@kochart.tirol

http://www.kochart.tirol/de/

KochArt Tirol

Eine Partnerschaft, der die Region am Herzen liegt

Warum regional kaufen?

Obwohl die Landwirtschaft der Kitzbüheler Alpen im Vergleich zu anderen Ländern Europas eher kleinstrukturiert ist, spielt sie hinsichtlich der Qualität der Produkte ganz oben mit. Die Tiere verbringen den Großteil des Jahres draußen auf den Wiesen und Almen und unterstützen die Bauern so nebenbei sogar noch bei der wichtigen Landschaftspflege. Aufgrund beschränkter Ressourcen ist Massentierhaltung nahezu unmöglich.

KochArt und Herzregion teilen die Überzeugung, dass nachhaltige Qualität und Wertschöpfung nur durch regionales Denken und Handeln erreicht werden kann. Nur so werden artgerechte Tierhaltung, kürzere Transportwege, gesunde wirtschaftliche Voraussetzungen sowie Arbeitsplätze in der Region gewährleistet und geschaffen. Für uns bedeutet Regionalität nicht nur Fairness, sondern auch Zusammenhalt – nicht nur heute, sondern auch für zukünftige Generationen.

Worum geht es bei KochArt?

KochArt ist ein Zusammenschluss von 20 Betrieben der Kitzbüheler Alpen, welche sich gemeinsam für mehr Regionalität und Nachhaltigkeit in der Gastronomie einsetzen. Dazu gehört vor allem die Zusammenarbeit mit den lokalen Landwirten und Bauern sowie die Wiederentdeckung alter Tierrassen und Gemüsesorten, welche in den Küchen der KochArt Wirte verarbeitet werden.

Dabei legen alle Wirte vor allem Wert auf die harmonische Verbindung von Kulinarik mit der einzigartigen Natur der Region. Sorgfalt und Passion zeichnen deren Küchen aus und laden die Gäste so auf eine kulinarische Reise durch die Kitzbüheler Alpen ein.

Feld_Herzregion_Magazin

Neben dem Angebot von regionalen Gerichten auf ihren Speisekarten, bieten die KochArt Wirte ihren Gästen außerdem noch die mehrmals im Jahr stattfindenden Raritätentage an. Im Rahmen der Raritätentage werden bestimmte Produkte, die nur saisonabhängig oder/und in kleinen Mengen verfügbar sind zu einzigartigen Gerichten verarbeitet. Diese Raritäten sind nicht permanent auf den Speisekarten zu finden – Probieren lohnt sich!

Außerdem bilden sich die KochArt-Köche regelmäßig fort: Dabei erlernen sie unter anderem traditionelle, innovative oder nachhaltige Zubereitungsmethoden, um bereits vergessene Spezialitäten der Region neu zu entdecken. Ihr Ziel ist es, ebenso wie Herzregion, einen Mehrwert für die Region zu bieten und die Region der Kitzbüheler Alpen als kulinarische Region klar zu positionieren. Im Fokus stehen die heimischen Qualitätsprodukte und die Zusammenarbeit mit Bauern und Tourismus vor Ort.

Die Transparenz den Gästen gegenüber ist ein überaus wichtiger Faktor: Zu diesem Zweck finden laufend Kontrollen in den Betrieben statt, um Herkunft und Qualität der Produkte prüfen zu können. Nur Betriebe, die die Philosophie hinsichtlich des regionalen Einkaufens leben und fördern, können Mitglied bei KochArt werden.

Die KochArt Wirte gehen so alle mit gutem Beispiel voran – doch in der Hand haben es letztlich Konsumenten und Gäste. Deren Einstellung zum Thema Regionalität trägt maßgeblich zur (Weiter-)Entwicklung der Region bei.

Wir sind der festen Überzeugung: Regionalität schmeckt gut und macht außerdem Stolz auf die Heimat!

0
    0
    Dein Warenkorb ist leer