Rezept: Omas Vanillekipferl selbst gemacht

Vanillekipferl selber machen – Rezept und Anleitung

Vanillekipferl gehören zur Weihnachtszeit wie Christkindlmärkte, Punsch und Geschenke. Findet man Vanillekipferl in dieser Zeit auch im Supermarkt, so sind es diese speziellen Weihnachtskekse wert, diese selbst zuzubereiten.

Wie macht man die perfekten Vanillekipferl selbst?

Aber damit die süße Versuchung im Staubzuckermantel auch richtig gelingt, ist es wichtig, das richtige Rezept bei der Hand zu haben. Und wo könnte man dieses besser finden, als in Omas Rezeptsammlung.

Herzregion erklärt euch in Zusammenarbeit mit der Dekothek aus Reith bei Kitzbühel, wie ihr die besten Vanillekipferl der Weihnachtszeit zubereitet.

 

 

Rezept: Omas Vanillekipferl selbst gemacht 1

Zutaten für Vanillekipferl

  • 220 g Rama
  • 300 g Mehl glatt
  • 70 g feiner Grießzucker
  • 100 g geriebene Haselnüsse
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1 kl. Prise Salz
  • Vieeeel Staubzucker

 

Rezept: Omas Vanillekipferl selbst gemacht 2

Zubereitung der besten Vanillekipferl, die ihr je verspeisen werdet

Mehl mit einer kleinen Prise Salz auf die Arbeitsplatte geben, in die Mitte den Grieszucker mit dem Vanillezucker beimengen, die Rama sowie die Nüsse hinzufügen. Alle Zutaten rasch zu einem Mürbteig verkneten.

 

Den Teig zu einer länglichen dicken Rolle formen. (Fleißaufgabe: Den Mürbteig für eine Stunde in den Kühlschrank geben)

 

Von dieser Rolle dann Scheiben herunterschneiden. Anschließend diese Scheiben in ca. 4cm dünne Röllchen formen und Kipferl daraus machen.

 

Im vorgeheizten Rohr bei ca. 180 Grad Heißluft für 10 Minuten backen, bis die Kipferl eine leicht bräunliche, schöne Farbe haben.

 

Die heißen Kipferl auf ein mit Staubzucker bezuckertes Teller geben und zusätzlich mit mit einem Staub-Vanillezucker-Gemisch bestreuen. Eventuell die Kipferl etwas (nicht zu viel) abkühlen lassen, da sie im heißen Zustand leicht brechen. Aber auf alle Fälle nicht zu lange warten, sind die Kipferl kalt, haftet der Staubzucker nicht mehr.

 

Zu guter Letzt die Vanillekipferl auskühlen lassen und in Vorratsdosen aufbewahren. Die Vanillekipferl sind 4 bis 6 Wochen haltbar. Aber wer kann den Keksen so lange schon widerstehen?